Social Media

Bereits seit einigen Jahren stellen wir aktuelle Informationen in und für Baltmannsweiler in facebook ein. Wir wollen so auch nach der Wahl für alle Bürgerinnen und Bürger transparent sein. Hier können Sie auch ohne Facebook-Account unsere Beiträge anschauen.


Etwas überraschend bekam Bürgermeister Schmid und der Gemeinderat gestern in den Bürgeranfragen eine Packung "merci" geschenkt. - VIELEN DANK -

Grund dafür war der positive Ausgang von Gesprächen zur Schulanbindung Reichenbach. Bereits in diesem Jahr nutzen es über 15 Kinder aus Baltmannsweiler und Hohengehren.

Wir schließen uns dem Dank auch an die Eltern an, die eine sehr gute Vorarbeit geleistet haben und es dadurch dem Gemeinderat sehr leicht gemacht haben.
... See MoreSee Less

Etwas überraschend bekam Bürgermeister Schmid und der Gemeinderat gestern in den Bürgeranfragen eine Packung merci geschenkt. - VIELEN DANK -

Grund dafür war der positive Ausgang von Gesprächen zur Schulanbindung Reichenbach. Bereits in diesem Jahr nutzen es über 15 Kinder aus Baltmannsweiler und Hohengehren.

Wir schließen uns dem Dank auch an die Eltern an, die eine sehr gute Vorarbeit geleistet haben und es dadurch dem Gemeinderat sehr leicht gemacht haben.

Ausstellung im Rathaus Baltmannsweiler von Sigrid Hirschmann - zu sehen bis 10. Mai 2019 zu den regulären Öffnungszeiten des Rathauses. ... See MoreSee Less

Ausstellung im Rathaus Baltmannsweiler von Sigrid Hirschmann - zu sehen bis 10. Mai 2019 zu den regulären Öffnungszeiten des Rathauses.Image attachment

Baltmannsweiler hat vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau für die Sanierung Rathaus und Umgebung nochmals weitere 129.000 Euro erhalten.

Wir meinen: Gut investiertes Geld des Landes und des Bundes.
... See MoreSee Less

Zukunft mitgestalten

Der SPD Ortsverein Baltmannsweiler und die SPD Gemeinderatsfraktion laden alle Interessierte ein, am Wahlprogramm zur Kommunalwahl 2019 mitzuwirken. Bringen Sie Ihre Anliegen und Ihre Ideen mit ein. Dazu treffen wir uns am Donnerstag, 21. Februar, 19.30 Uhr, im Rathaus Baltmannsweiler (Fraktionszimmer - Zugang über den Hintereingang). Gerne begrüßen wir auch Bürgerinnen und Bürger ohne SPD-Mitgliedschaft.

Alexander Strobel
Vorsitzender Ortsverein und Gemeinderatsfraktion
... See MoreSee Less

Die SPD-Gemeinderatsfraktion mit Alexander Strobel und Thomas Schif wünscht den Bürgerinnen und Bürger aus Baltmannsweiler und Hohengehren ein gesundes, friedvolles und spannendes Jahr 2019. ... See MoreSee Less

Die SPD-Gemeinderatsfraktion mit Alexander Strobel und Thomas Schif wünscht den Bürgerinnen und Bürger aus Baltmannsweiler und Hohengehren ein gesundes, friedvolles und spannendes Jahr 2019.

4 Monate

SPDBaltmannsweiler

Nach der Rede einer 15-jährigen Klatscht keiner mehr. Sehr beeindruckend, mit welcher Klarheit sie die PolitikerInnen anspricht.

ZDF heute
"Es ist mir egal, ob ich beliebt bin. Ich will einen Planeten, auf dem wir gerne leben. [...] Und uns geht die Zeit aus." Die 15-jährige Klimaaktivistin Greta rechnet in dieser mutigen Rede beim Weltklimagipfel mit der Politik ab.
... See MoreSee Less

Der Gemüsestand hat nun auch einen sehr guten Platz auf dem Marktplatz. ... See MoreSee Less

Der Gemüsestand hat nun auch einen sehr guten Platz auf dem Marktplatz.

Kurz vor der Weihnachtspause wollte man den Marktplatzbereich vor dem Haupteingang Rathaus in Baltmannsweiler fertig bekommen.

Derzeit gibt es durchaus noch das Ein oder Andere nachzubessern. Aber ein Marktplatz ist doch langsam zu erkennen. Die letzten Tage wurde der öffentliche Briefkasten an die Bushaltestelle "Rathaus" Baltmannsweiler versetzt.
... See MoreSee Less

Kurz vor der Weihnachtspause wollte man den Marktplatzbereich vor dem Haupteingang Rathaus in Baltmannsweiler fertig bekommen.

Derzeit gibt es durchaus noch das Ein oder Andere nachzubessern. Aber ein Marktplatz ist doch langsam zu erkennen. Die letzten Tage wurde der öffentliche Briefkasten an die Bushaltestelle Rathaus Baltmannsweiler versetzt.

Comment on Facebook

Ich hab den Briefkasten Morgens im Dunkeln an alter Stelle gesucht, wollte meine Weihnachtspost einwerfen Hab Ihn aber nach einer Weile an der neuen Stelle entdeckt. Hat jetzt einen schönen Platz gefunden.

Bei der letzten Gemeinderatssitzung am 20. November 2018 durfte ich mein 10-jähriges Beisein feiern. 2004 stand ich zum ersten Mal zur Wahl. Am 11.11.2008 wurde ich dann als Nachfolger von Kurt Ballenberger verpflichtet.

Es ist mir nach wie vor ein Anliegen, die Interessen der Bürgerinnen und Bürger sowie der Gemeinde insgesamt aus Baltmannsweiler und Hohengehren zu vertreten.

Manche Entscheidung konnten von mir stark geprägt werden, mache Idee wurde verwirklicht. Und ja - manchmal hat die Mehrheit des Gemeinderats auch anders abgestimmt. Trotzdem danke ich allen Kolleginnen und Kollegen im Gemeinderat und der Verwaltung für das Miteinander.
... See MoreSee Less

Bei der letzten Gemeinderatssitzung am 20. November 2018 durfte ich mein 10-jähriges Beisein feiern. 2004 stand ich zum ersten Mal zur Wahl. Am 11.11.2008 wurde ich dann als Nachfolger von Kurt Ballenberger verpflichtet.

Es ist mir nach wie vor ein Anliegen, die Interessen der Bürgerinnen und Bürger sowie der Gemeinde insgesamt aus Baltmannsweiler und Hohengehren zu vertreten.

Manche Entscheidung konnten von mir stark geprägt werden, mache Idee wurde verwirklicht. Und ja - manchmal hat die Mehrheit des Gemeinderats auch anders abgestimmt. Trotzdem danke ich allen Kolleginnen und Kollegen im Gemeinderat und der Verwaltung für das Miteinander.

Comment on Facebook

Herzlichen Glückwunsch aus Plochingen und vielen Dank für Deinen unermüdlichen Einsatz für unsere Gesellschaft insbesondere im CVJM/Evang. Jugendwerk und im Gemeinderat👏 es grüßt herzlich aus Plochingen Peter Raviol, sei 40 Jahren SPD-Mitglied und seit 62 Jahren im CVJM (das eine schließt das Andere nicht aus-im Gegenteil👍)

Die Gemeinde Baltmannsweiler sucht ab sofort für die Friedhöfe Baltmannsweiler und Hohengehren einen "Schließdienst" für die Toiletten.
Wenn Sie Interesse daran haben, erhalten Sie weitere Auskünfte im Rathaus bei Frau Mattes, Zimmer 1.10, Telefon 07153 9427-22 oder per E-Mail: m.mattes@baltmannsweiler.de
... See MoreSee Less

5 Monate

SPDBaltmannsweiler

Auch wenn es nicht fürs Hochsee-Schwimmen taugt. Aber eine erste Wassergewöhnung kann man im "Bädle" Baltmannsweiler schon bekommen. Deshalb hat die SPD geschlossen für die notwendigen Sanierungsmaßnahmen in der Grundschule Baltmannsweiler über etwa 900.000 Euro gestimmt.

DLRG
In Deutschland schließen durchschnittlich jedes Jahr 80 Schwimmbäder. Dieses Bädersterben muss ein Ende haben! #schwimmenlernen ist lebenswichtig!
Helft mit und unterstützt unsere Petition: www.rettet-die-baeder.de

#DLRG #Schwimmbad #schwimmen #Wasser
... See MoreSee Less

Baumaßnahme L 1150 zwischen Esslingen und Hohengehren

Wegen Belagsarbeiten ist die Landesstraße zwischen Weißer Stein und der Bushaltestelle Festplatz Baltmannsweiler vom 1. Oktober bis 20. Oktober nur in Fahrtrichtung Esslingen befahrbar. Von Esslingen bzw. Hohengehren ist eine Umleitung über Reichenbach ausgeschildert.

Bitte denken Sie in dieser Zeit an Einschränkungen und einem erhöhten Zeitbedarf beim Autoverkehr.

www.baltmannsweiler.de/index.php?id=334&no_cache=1&publish[id]=885617&publish[start]=
... See MoreSee Less

Baumaßnahme L 1150 zwischen Esslingen und Hohengehren

Wegen Belagsarbeiten ist die Landesstraße zwischen Weißer Stein und der Bushaltestelle Festplatz Baltmannsweiler vom 1. Oktober bis 20. Oktober nur in Fahrtrichtung Esslingen befahrbar. Von Esslingen bzw. Hohengehren ist eine Umleitung über Reichenbach ausgeschildert.

Bitte denken Sie in dieser Zeit an Einschränkungen und einem erhöhten Zeitbedarf beim Autoverkehr.

https://www.baltmannsweiler.de/index.php?id=334&no_cache=1&publish[id]=885617&publish[start]=

Comment on Facebook

Wieso plant man sowas nicht in den Sommerferien 😤 die Busse sind eh total überfüllt und dann muss er auch noch ein Umweg fahren.

Verkehr von Baltmannsweiler Richtung Hohengehren Umleitung über Lichtenwald.. Ernsthaft?

Alle schimpfen wegen der umleitung , aber jeder will ordentliche Strassen haben . Dauert ja nur 2 Wochen 😉

Wieso lässt man es nicht so, wie es bisher ist?? 🤔Dauert zwar auch ein bisschen, aber wenigstens kann man in beide Richtungen durchfahren...

Kann man wenigstens auf die Landstraße nach Baach fahren um diesen Weg zu nutzen oder ist es unmöglich da hinzu kommen da man ja die L 1150 kreuzt 🤷🏽‍♀️ sehr schlechte Planung -.-

Na hoffentlich legen Sie gleich ein Leerrohr für Glasfaser und schnelles Internet mit rein. Nicht das Ihnen das im November einfällt.😂

Hätte man halt wirklich mit der Brücke zusammen machen können. Svenja Aichele wird ein lustiger Heimweg 😉

MadeleineSchröder Bea Wie 😣😧

Dennis Babel Anna-Lena Ifantopoulos Andreas Eisinger

Christian Dougie Schröder

Wie se alle am heulen sind😂😂😂

Selina Förster

Natalie Brasch wenn du mich dann mal abholst machst du ne halbe Weltreise 😂😂

Martina Thaler

Marion Stölzle

Theo Peschel ☝🏻

Marcel Puchmeier

Mel Lii

Katastrophe 🙈

Jan Frisenhan

Cari Na 🙄🤔

Sandy Auer

Sven Mucosolvan

Pia Maier-Aleidzans

Sa Bi

Heute am Goldboden:
Einweihung der drei EnBW Windkraftanlagen am Goldboden. Wenn man nach oben schaut sind die Windräder mit 164m Nabenhöhe schon extrem beeindruckend. Bei Vollast drehen sich die Rotoren mit 16 Umdrehungen pro Minute. Und trotz dieser überschaubaren Drehzahl erreichen die Rotorspitzen Geschwindigkeiten von etwa 270 km/h.
... See MoreSee Less

Schauübung der Jugendfeuerwehr anlässlich des Feuerwehrfestes in Hohengehren. Nachdem es keinen Ersatzdienst mehr gibt, ist die Jugendfeuerwehr die beste Möglichkeit, Nachwuchs für die Freiwilige Feuerwehr zu gewinnen. Vielen Dank an die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr für ihren Einsatz. ... See MoreSee Less

Am 8. Juni 2018 wurde von den Architekten Zoll das Rathaus in Baltmannsweiler feierlich seiner Bestimmung übergeben. Symbolisch wurde ein großer Schlüssel als Hefezopf überreicht. Der Schlüssel überlebte den Abend nicht - dieser wurde im Ratssaal genüsslich verspeist. ... See MoreSee Less

Am 8. Juni 2018 wurde von den Architekten Zoll das Rathaus in Baltmannsweiler feierlich seiner Bestimmung übergeben. Symbolisch wurde ein großer Schlüssel als Hefezopf überreicht. Der Schlüssel überlebte den Abend nicht - dieser wurde im Ratssaal genüsslich verspeist.Image attachment

10 Monate

SPDBaltmannsweiler

Andreas Kenner war am Freitag zuerst in Plochingen beim Doppeljubiläum 50-Jahre Neckarhafen und 70-Jahre Kaatsch im Einsatz. Anschl. besuchte er die feierliche Einweihung des Rathauses Baltmannsweiler. Thomas Schif und Alexander Strobel haben es sich nicht nehmen lassen, mit Andreas Kenner auf der neuen Dachterasse ein Foto zu schießen.Am Freitag war ich zuerst beim Doppelfestakt 50 Jahre Neckarhafen Plochingen und 70 Jahre Firma Kaatsch Recycling. Die Veranstaltung fand in der imposanten neuen "Recycling Arena" in Plochingen statt. Unvorstellbare Mengen an Stahl werden alljährlich wieder verwertet und damit natürliche Resourcen geschont. Die Kreislaufwirtschaft liegt der Firma Kaatsch im Blut. Das ist bei jedem Gespräch mit jedem Mitarbeiter, jeder Mitarbeiterin zu spüren. 300.000 Tonnen CO2 Ausstoß werden durch das Recycling Konzept der Firma Kaatsch vermieden. Stahl und Holz sind dabei die Schwerpunkte und das seit 70 Jahren. Durch das Verkehrskonzept des Plochinger Hafens mit seiner Anbindung an die A8, die B10, die Schiene und den Neckar können jährlich 100.000 LKW Fahrten eingespart werden. Hier liegt noch viel Potential verborgen. Deshalb muss der Neckar und seine Schleußen so ausgebaut werden, dass in Zukunft Schiffe mit 135 Meter Länge ihn befahren können. Das schont die Umwelt vor Abgasen und Lärm.

Nach der Kreislaufwirtschaft und dem Hafen in Plochingen fuhr ich weiter zur Einweihung des sehr gelungenen neuen Rathauses in Baltmannsweiler. Der Sitzungssaal ist extrem hell und vom Deckenlicht her gesehen fast schon futuristisch. Mein Kollege Zimmermann von der CDU wäre am Liebsten gleich da geblieben. Vielleicht kandidiert er ja im nächsten als Gemeinderat von Baltmansweiler. Ich bewunderte mit den beiden SPD Gemeinderäten Alexander Strobel und Thomas Schif die Dachterrasse mit ihrem schönen Blick über den Schurwald bis hinüber zur Alb. Dazu spielten die WeltmeisterInnen vom Akkordeon Orchester Baltmannsweiler Swing und Tango. Besser geht es nicht. Bürgermeister Simon Schmid bedankte sich bei allen Beteiligten am Neubau des Rathauses, allen seinen Mitarbeitern für ihr Engagement und dem Gemeinderat für die sehr konstruktive Zusammenarbeit. Das Land Baden-Württemberg unterstütze den Neubau des Rathauses in "Baltimore" mit über 900.000 Euro. Sehr gut angelegtes Geld. Ich wünsche den MitarbeiterInnen der Baltmannsweiler Verwaltung sehr viel Freude und Erfolg in ihren neuen Räumen und dem Gemeinderat gute Beratungen in einem sehr inovativen, modernen und hellen Sitzungssaal. Wenn das nicht erhellend wirkt...
... See MoreSee Less

Mit Sicherheit in den Urlaub -
Polizei kommt mit Informationsfahrzeug vor Ort

Keiner Urlaubszeit sehen Einbrecher entgegen, wenn auf dem Kalender die nächsten Schulferien angekündigt sind. Wo die Menschen fernab der Heimat Erholung suchen, bleiben leere Häuser und Wohnungen zurück. Einbrecher nutzen dies und schlagen deshalb nicht nur in der dunklen Jahreszeit, sondern gerne auch in den Ferien zu. Die Täter sind dabei immer auf schnelle Beute aus und setzen alles daran, nicht erwischt zu werden. Neben der Berücksichtigung verschiedener Verhaltenshinweise in der Urlaubsvorbereitung reichen meist schon wenige technische Veränderungen vorwiegend an Fenster und Türen aus, um den Ganoven das Leben richtig schwer zu machen.

Deshalb informiert das Referat Prävention des Polizeipräsidiums Reutlingen in Zusammenarbeit mit dem Landeskriminalamt Baden-Württemberg Bürgerinnen und Bürger darüber, wie sie sich am besten vor einem Einbruch schützen können.

Mit einem Info-Truck, in dem zahlreiche technische Sicherungen ausgestellt sind, kommt die Polizei am Montag, 11. Juni 2018, 11.30 bis 16.30 Uhr, nach
Baltmannsweiler-Hohengehren, Hauptstraße 51-55.

Einbruchsspezialisten des Referates Prävention sind bei allen Terminen vor Ort und beantworten gerne alle Fragen rund um das Thema Sicherungstechnik. Außerdem können auf Wunsch Beratungen direkt am Wohnhaus oder Firmenkomplex vereinbart werden, um ein exakt auf das jeweilige Gebäude zugeschnittenes Sicherheitspaket zu schnüren. Ein Besuch, der sich lohnt! Mit Sicherheit
... See MoreSee Less

11 Monate

SPDBaltmannsweiler

Der Maibaum steht wieder zur Wahl oder zur Wiederwahl.BALTMANNSWEILER

Daten und Fakten:
Gesamthöhe des Baumes: ca. 35 Meter
Durchmesser unteres Stammende: 70 cm
Beteiligte bei der Ausarbeitung und Transport: Feuerwehr Baltmannsweiler Abt. Hohengehren, alle Altersklassen, dazu jeder, der sich damit verbunden fühlt.
Es gibt einen Maibaum seit den 80-er Jahren, zwischen den Jahren 2012-2015 wurde ausgesetzt.

5.30 Uhr – Einsatz: „Weißwurstfrühstück Escherländer“. Für die Feuerwehr Abt. Hohengehren der Auftakt zum Aufstellen des Maibaums, der mit viel Liebe und Geschick gestaltet wurde. Gut gestärkt und auch von innen gewärmt machten sich Fußgänger, Absperrpersonal und Begleitfahrzeuge auf den Weg gen Festplatz, der rund 35 Meter lange Baum wurde dabei mit 2 Baggern geschickt durch die Kreisverkehre jongliert. Am Standplatz angekommen wurden die Kränze, separat mit Tieflader transportiert, aufgezogen und mit eiskalten Händen die Bänder und Girlanden befestigt. Anschließend wurde der Baum per Autokran mit ruhiger Hand in die Senkrechte gehoben, um 8.50 Uhr in die Hülse eingelassen und ausgehängt. Dort steht er nun, rund 35 Meter hoch und am unteren Stammende misst er einen Durchmesser von 70 cm.
Viele Helfer, von jung bis alt, alle, die sich mit dem Maibaum bzw. der Feuerwehr verbunden fühlen, haben mit angepackt; ob geschnitzt, gehobelt, Girlanden geknüpft, geschmiedet, gemalt, für’s leibliche Wohl gesorgt oder beides – ein dickes Lob an die fleißigen Hände! Und den Nachbarn der Escherländer für das Verständnis des frühen Weckrufs am Feiertag herzlichen Dank, vor allem aber der Fa. Ayasse & Unrath für das Bereitstellen sämtlicher Gerätschaften. Ein Prachtstück, das weit über den Schurwald ragt.
... See MoreSee Less

Der Maibaum steht wieder zur Wahl oder zur Wiederwahl.

Zum ersten Arbeitstag im neuen Rathaus Baltmannsweiler haben wir jedem Mitarbeiter und jeder Mitarbeiterin eine kleine Rose mit einem netten Spruch auf den Schreibtisch gestellt.

Foto: Bürgermeister S. Schmid
... See MoreSee Less

Zum ersten Arbeitstag im neuen Rathaus Baltmannsweiler haben wir jedem Mitarbeiter und jeder Mitarbeiterin eine kleine Rose mit einem netten Spruch auf den Schreibtisch gestellt.

Foto: Bürgermeister S. Schmid
Weitere Beiträge laden